Wienerlied Festival im Weinviertel geplant als "Green Event"

Logo Green Event
Sauberhafte Feste Urkunde
Logo Klimaschonend Kultur

Wienerlied Festival entspricht den Standards der Sauberhaften FESTE.

Wir möchten unsere Veranstaltung „Wienerlied Festival im Weinviertel“ nach der Richtlinie des Umweltzeichens für Green Meetings und Green Events zertifizieren. Dafür treffen wir viele sichtbare und unsichtbare Maßnahmen. Wir freuen uns, wenn Sie diese Bemühungen gutheißen und auch von Ihrer Seite unterstützen.

  • Eine umweltschonende Anreise zum Festivalgelände ist bequem und preiswert z.B. mit der ÖBB oder mit dem Fahrrad möglich.
  • Auch unser Rahmenprogramm ist so organisiert, dass sämtliche Events von allen Beteiligten zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar sind.
  • Mehrweg ist Umweltschutz. Wir verwenden ausschließlich Mehrweggebinde für Speisen und Getränke.
  • Die Zutaten für die beim Festival angebotenen Speisen und Getränke sind regional, saisonal und frisch verfügbar.
  • Für die Entsorgung des Abfalls (PET, Glas, Papier, Metall, Batterien, Speisereste u.a.) wird eine getrennte Sammlung bei der Veranstaltung angeboten.
  • Die Landpartie am Kellerberg hat sich zum Ziel gesetzt, für die Vorbereitung und Durchführung des Festivals sämtliche Ressourcen schonend einzusetzen, CO2 einzusparen und Abfall zu vermeiden.

 

Klimaschonend Kultur veranstalten.

Hier erfüllen wir die 5 erforderlichen Standards

Die Landpartie am Kellerberg ist stolzer Teilnehmer am Programm „Klimaschonend Kultur veranstalten“ mit seinem Wienerlied-Festival. In dieser Rolle setzen wir uns mit voller Hingabe für die folgenden fünf Standards ein:

  • Standard 1: Aktive Förderung klimaschonender Anreisemöglichkeiten: Wir ermutigen unser Publikum nachdrücklich, umweltfreundliche Transportoptionen wie öffentliche Verkehrsmittel, Fahrradfahren oder das Bilden von Fahrgemeinschaften zu nutzen.
  • Standard 2: Hochwertige kulinarische Angebote: Bei jeder Veranstaltung bieten wir mindestens eine (Haupt-)Speise und ein Getränk in regionaler, saisonaler oder Bioqualität an, um die Vielfalt der lokalen Küche zu unterstützen und zu fördern.
  • Standard 3: Vielfalt auf dem Teller: Um den Bedürfnissen aller Gäste gerecht zu werden, präsentieren wir mindestens eine vegetarische/vegane Option auf unserer Speisekarte, die mit Sorgfalt und Raffinesse zubereitet wird.
  • Standard 4: Verzicht auf Einwegmaterialien: Wir bekennen uns konsequent zum Verzicht auf Einweg-Geschirr und Einweg-Verpackungen jeglicher Art und setzen stattdessen auf hochwertiges Mehrweggeschirr und umweltfreundliche Alternativen.
  • Standard 5: Umfassendes Abfallmanagement: Wir führen ein rigoroses Abfalltrennungssystem durch, das sicherstellt, dass Papier, Glas, Verpackungen (Gelber Sack/Tonne), Biomüll, Fette (NÖLI) und Restmüll sorgfältig getrennt und fachgerecht entsorgt werden, um unseren ökologischen Fußabdruck zu minimieren.

Diese Maßnahmen sind integraler Bestandteil unserer Philosophie, die zeigt, dass es möglich ist, Kulturveranstaltungen in Einklang mit der Umwelt zu gestalten und somit einen positiven Beitrag für unsere Gemeinschaft und unseren Planeten zu leisten.

Bei Fragen und Feedback an uns wenden Sie sich an unsere Green Meeting Beauftragte Koller Erika. Sie erreichen mich per E-Mail: info@landpartie-kellerberg.at, Betreff: Green Event 

Newsletter

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.